Gemeinde Staffhorst Harbergen und Dienstborstel

Wissenswertes

 

Die Gemeinde Staffhorst besteht aus den Ortsteilen Dienstborstel, Harbergen, Staffhorst und Staffhorst-Üpsen. Sie liegt im östlichen Landkreis Diepholz und befindet sich damit im Herzen Niedersachsens inmitten des Städtedreiecks Bremen, Hannover und Minden. Der Verwaltungssitz im Verbund der Samtgemeinde befindet sich in Siedenburg.

 

Das Landschaftsbild ist ländlich geprägt von einer geesttypischen Streusiedlung mit Einzelgehöften. Dies ermöglicht eine besondere Form des Wohnens in der Gemeinde, die von der Weitläufigkeit der Landschaft mit der verstreut darin liegenden Bebauung bestimmt wird. Die landschaftlichen Reize werden ergänzt durch größere Waldgebiete im Osten und Süden der Gemeinde Staffhorst und angrenzend, in denen man bei ausgedehnten Spaziergängen den Alltagsstress und die Hektik unserer schnelllebigen Zeit vergessen und die Natur genießen kann. Im schönen Ortskern von Staffhorst lädt das Gasthaus Zur Post mit Blick auf die Kirche zum verweilen ein. Radler kommen auf gut ausgeschilderten, abseits von Verkehrsstress in landschaftlich reizvoller Umgebung gelegenen Radwanderwegen auf ihre Kosten.

 

Vielfältige Freizeitaktivitäten gibt es u. a. im Sportverein mit seinen Sportanlagen, dem Schützenverein mit eigenem Schießstand, dem KULTURbunt e.V., der freiwilligen Feuerwehr und verschiedenen Angeboten des intakten Dorflebens. Zu den Aktivitäten und der gelebten Brauchtumspflege gehören Plattdeutsche Theateraufführungen der Theatergruppe des Sportvereins zu Beginn des Jahres. Zu Ostern werden Osterfeuer in geselliger Runde abgebrannt, zu Pfingsten werden Maibäume aufgestellt, es werden das jährliche Schützenfest und auch ein Erntefest gefeiert. Die Sportwoche des Sportvereins im Juli erfährt immer wieder einer einzigartigen Beliebtheit in der gesamten Region. Das schon traditionelle Irish Open Air Konzert auf dem Gelände der Gaststätte direkt neben der Kirche ist ein überregionales Highlight. Der gemütliche und gesellige Weihnachtsmarkt mit örtlichen Kleinkunstangeboten rundet das Ganze ab.

 

Für die im Ort wohnenden Kinder stehen Besuche der Kindergärten in den Nachbarorten Borstel, Mellinghausen oder Siedenburg zur freien Wahl. Die Grundschule befindet sich künftig im etwa 5 km entfernten Nachbarort Siedenburg. Alle weiterführenden Schulen werden in der etwa 15 km entfernten Stadt Sulingen besucht.

 

Im Ortsteil Harbergen ist ein Neubaugebiet entstanden. Hier werden auch künftig Baugrundstücke in ruhiger Lage preisgünstig angeboten werden können. Die Attraktivität des Wohnens in der Gemeinde Staffhorst zeigt sich auch durch den Umstand, dass es keine Leerstände gibt.

 

Das Gewerbegebiet im südöstlichen Teil von Harbergen verfügt noch über freie Flächen. Es ist verkehrsgünstig direkt an der L 352 als Verbindungsstraße zur B 6 und B 214 gelegen. Die gute Verkehrsanbindung der Gemeinde wird komplettiert durch ein intaktes und gut ausgebautes innerörtliches Straßennetz. Die nahegelegenen Städte Nienburg und Sulingen sind über den öffentlichen Personennahverkehr ebenfalls gut zu erreichen.

 

In nahezu dem gesamten Gemeindegebiet besteht eine gute Versorgung mit schnellem VDSL-Internet und in naher Zukunft auch ein schnelles LTE-Funknetz.

 

 

Statistische Informationen

Koordinaten

Höhe

Fläche

Anteil Siedlungsfläche

Anteil Landwirtschaftsfläche

Anteil Waldfläche

Einwohner

Bevölkerungsdichte

52° 43´ N, 8° 59´ O

47 Meter über NN

14,61 km²

Ca. 6 %

Ca. 70 %

Ca. 20 %

546 (31. Dezember 2014)

37 Einwohner je km²

 

Kontakt   I   Impressum     

Webmaster (Fehler melden, Anregungen... )